Etappe 6: Übernachtung

Übernachten in Sorrent - gute Auswahl zu hohen Preisen

Sorrent ist auf Grund seiner außergewöhnlichen geografischen Lage über steilen Klippen, seines angenehmen Klimas, wegen seiner einzigartigen Sonnenuntergänge und der Nähe zu Ischia und Capri der "italienische Traum" schlechthin für viele Reisenden und deshalb ein internationaler Touristenmagnet. Dies macht sich sowohl in der Angebotsvielfalt als auch im Preisniveau der angebotenen Unterkünfte bemerkbar. Zahlreiche 5-Sterne-Hotels werben genauso um Gäste wie kleine Pensionen, Bed-and-Breakfasts und Boutique-Unterkünfte ohne Sterneklassifizierung. Teuer sind trotzdem fast alle. Überspitzt gesagt findet sich in Sorrent die größte Auswahl an Unterkünften jenseits der 200-Euro-pro-Nacht-Grenze. 

Wer in Sorrent trotzdem günstig übernachten möchte, muss meistens entweder Abstriche bei der Qualität oder bei der Zentrumsnähe machen. Wer bei booking.com auf die Suche geht, sollte sich unserer Erfahrung nach deshalb nicht an Sternen sondern nur am Bewertungsergebnis (z.B. 8 und besser) sowie am Preis orientieren.

 

Übernachten in Sorrent kann schnell ins Geld gehen - hier die zentral gelegenen und sehr schicken "Sorrento Flats": Auf eine Sterne-Klassifizierung wird verzichtet, trotzdem ist ein Zimmer selten für unter 200 € pro Nacht zu haben.

Sternehotels an der Steilküste von Sorrent

Strandbäder vor der Steilküste von Sorrent