Anreisetag: Salerno

Salerno: beschauliche Hafenstadt und Ausgangspunkt der Wanderung

Wer wie die meisten Amalfiküsten-Wanderer über Neapel anreist (siehe Anreise) und deshalb zumindestens kurz in den Trubel rund um den Hauptbahnhof in Neapel eingetaucht ist, für den ist Salerno im direkten Vergleich wahrlich eine Ruheoase!

Salerno ist eine charmante Stadt mit einer großzügigen Fußgängerzone, die vom Bahnhof kommend auf die gepflegte und belebte Altstadt zuführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.