Etappe 2: Übernachtung

Eine Stunde über Amalfi gelegen, dafür herzlich und persönlich: Das neu eröffnete Bed&Breakfast "L'Arabesco"

Empfehlungen für das Übernachten in Amalfi

Der Ort Amalfi ist der Namensgeber für die gesamte Küste und ein internationaler Touristenmagnet mit entsprechend hohen Übernachtungspreisen. Wir empfehlen deshalb eine Übernachtung etwas oberhalb von Amalfi im kleinen Ort "Pogerola" (ca. 1 Stunde zusätzlicher Fussweg).

Dort gibt es einige sehr schöne und vergleichsweise erschwingliche Bed&Breakfast-Unterkünfte und eine ausreichend große Auswahl von Pizzerien und Restaurants.

Sehr zu empfehlen ist das 2014 neu eröffnete Bed&Breakfast L'Arabesco mit nur 3 Zimmern (siehe Bild oben) und einem sehr liebevoll zubereiteten Frühstück auf der Sonnenterrasse.

Direkt am kleinen Dorfplatz von Pogerola gelegen und ebenfalls sehr empfehlenswert ist das B&B Villa Maria (nächstes Bild), das allerdings meistens sehr lange im Voraus ausgebucht ist.

 

Das B&B Villa Maria ist sehr beliebt und deshalb oft schon ausgebucht